Das Unternehmen

Die Belland Technology AG blickt auf eine vor mehr als dreißig Jahren entstandene Idee und eine ebenso lange Entwicklungsgeschichte zurück.

30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung, Herstellung und Anwendung eines kontrolliert laugenlöslichen Polymers.

Daraus entstanden vier Geschäftsfelder

  • leicht recyclebare Kunststoffprodukte wie z. B. Verpackungen aus BELLAND®Material
  • Aufbau und Betrieb von Logistik- und Ensorgungssystemen (Duale Systeme) für Verkaufsverpackungen zur Abfallvermeidung und Sekundärrohstoffgewinnung
  • das BELLAND®System, bestehend aus der Kombination von BELLAND®Material, BELLAND®Technologie und einem dualen System für die Etablierung eines ganzheitlichen Recyclingssystems in wachsenden Volkswirtschaften
  • Entwicklung, Herstellung und Vermarktung von funktionalen Polymeren „oder“ Funktionspolymeren, unserem jüngsten Arbeitsgebiet

Das Unternehmen wird von privaten Investoren getragen, die sich einem nachhaltigen und Ressourcen schonenden Umgang mit der Umwelt und somit der BELLAND®Technologie verschrieben haben.